Im Rahmen des Projekts LeseMentor werden einzelne Kinder unserer Schule, die Schwierigkeiten beim Lesen und Verstehen von Texten haben, individuell gefördert. Eine eigens dafür geschulte Mentorin oder ein Mentor begleitet jeweils ein Kind eine Unterrichtsstunde pro Woche beim Lesen, um ihm Spaß und Interesse an Literatur zu vermitteln. Dadurch wird einerseits der Umgang mit der deutschen Sprache gefördert und andererseits die Sozialkompetenz des Kindes gestärkt.

 

Sollten Sie Interesse haben ein Kind auf diese Weise zu begleiten, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. Dort werden Sie an die zuständige Kollegin weitergeleitet.

Unter 02137/ 99 80 720 erreichen Sie uns.

Im Rahmen von LeseMentor Neuss und in Kooperation mit der Neuss-Grevenbroicher-Zeitung durften 8 Kinder unserer Schule am 1.6.2016 gemeinsam mit ihren Lesementorinnen zu einem besonderen Ausflug starten.

Sie waren eingeladen, in den Räumlichkeiten der Rheinischen Post in Düsseldorf die Druckerei zu besichtigen, staunten über die Roboter, die riesige Papierrollen, aus denen Zeitungen entstehen sollten, transportierten und konnten beobachten, wie Zeitungen gedruckt wurden.

Aber das war noch nicht alles:

Anschließend erstellten sie im Rahmen einer Schreibwerkstatt Steckbriefe, die in der Kruschelpost, der Kinderzeitung der NGZ, veröffentlicht werden und konnten bei ihren Lesementorinnen selber als Reporter tätig werden. Am Schluss gab es für die jungen Reporter eine Urkunde.

Einstimmige Meinung: Ein toller Ausflug!