Der Kinderrat bietet den Kindern die Möglichkeiten der Mitbestimmung und Mitgestaltung. Die Klassensprecher der 2.-4. Klassen, deren Stellvertreter sowie die Gruppensprecher der OGS setzen sich - mit Unterstützung von Erwachsenen aus allen Gremien der Schule - ein für die Wünsche und Anliegen der Mitschüler/Innen sowie für Belange der gesamten Schule. Es konnten so schon viele Aktionen geplant und umgesetzt werden:

 

z.B. Erneuerung des Bolzplatzes, Gestaltung der Toiletten,   Planung neuer Spielgeräte und des Klettergerüsts, Gründung der Naturschützer-AG „Green-Kids“, Umsetzung des Projektes „Sei stark- bleib nett“ u.v.m